Teilnahmebedingungen & Kosten

FISAT-MITGLIEDSBETRIEBE ermäßigte Teilnahmegebühr für eine Person 50 Euro (zzgl. MWSt.)
(FISAT-Beitritt vor dem 01.07.2022)  
FISAT-FÖRDERMITGLIEDER 250 Euro pro Person (zzgl. MWSt.)
HÖHENARBEITER  
mit gültigem FISAT-Zertifikat 400 Euro pro Person (zzgl. MWSt.)
mit einem gültigen Zertifikat der Fachverbände ANETVA, DPMC/SFETH, FSBS, IRATA, SHRV, SOFT, SPRAT 450 Euro pro Person (zzgl. MWSt.)
alle anderen Teilnehmer 600 Euro pro Person (zzgl. MWSt.)
Freitag-Abendveranstaltung (14.10.2022, 19-23 Uhr), einschließlich Speisen und Getränke 55 Euro pro Person (zzgl. MWSt.)
Alle Frühbucher (bis zum 30. Juni 2022) sparen bei rechtzeitiger verbindlicher Anmeldung jeweils 100 Euro pro Person.  
(Dieser Rabatt gilt nicht für die Abendveranstaltung, ermäßigte Teilnehmergebühren oder die Buchung einer Ausstellerfläche.).  

Abendveranstaltung am Freitag

Freitag-Abendveranstaltung (14.10.2020), einschließlich Speisen und Getränke: 55 Euro pro Person (zzgl. MWSt.)

An beiden Seminartagen sind sowohl die Versorgung in den Vortragspausen als auch ein Mittagsimbiss bereits in der Teilnahmegebühr enthalten.

Partner des FISAT-Technikseminars® 2022

Medienpartner des FISAT-Technikseminars® 2022

Förderer des FISAT-Technikseminars® 2022